04.04.2018

Berliner Energietage vom 07. - 09.05.2018

Der Rundumblick über die Energiewende in Deutschland

Vom 7. bis 9. Mai 2018 finden die Berliner Energietage mit Tagungs- und Kongressprogramm statt.  Ziel ist die umfassende Diskussion und Beleuchtung der Energiewende in Deutschland. Der Besuch der Fachmesse sowie der knapp 60 Veranstaltungen ist kostenfrei. Einige wenige Veranstaltungen sind kostenpflichtig, die Website www.energietage.de informiert bei der Anmeldung, falls Kosten anfallen.

ENEO empfiehlt folgende Veranstaltung:

Mehr Transparenz für Verbraucher durch Energielabel und Energieausweis?

Die Veranstaltung widmet sich dem voraussichtlich zum Jahreswechsel 2019/2020 neu erscheinenden Energielabel, das fortan auf allen Haushaltsgeräten zu findne sein wird. Beleuchtet werden die zugrunde liegenden Kriterien für die Einstufung und digitale Zugänge zur Kennzeichnung. Dabei werden die Erfahrungen beim Energieausweis miteinbezogen.

Begrüßung und Eröffnung

Nadine Lindner, Deutschlandfunk, Korrespondentin Hauptstadtstudi
Dr. Thomas Engelke, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Teamleiter Energie und Bauen

Einzelvorträge:

Neues Energielabel: Warum gibt es ein neues Label und welche Änderungen ergeben sich daraus?
Dr. Floris Akkerman, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) Bild: adelphi

Digitale Erweiterung des EU-Energielabels – ist das die Zukunft?
Lena Domröse, adelphi research gemeinnützige GmbH, Projektmanagerin

Energieverbrauchskennzeichnung im Gebäudesektor – ein Beispiel aus der Beratungspraxis
Hans Weinreuter, Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V., Abteilungsleiter Energie Bauen

Baufoerderer.de: Transparente Verbraucherinformation zu Förderung und Energieausweis
Franz Michel, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Projektkoordinator „Bauförderer“

Podiumsdiskussion: Was muss sich mit der neuen Kennzeichnung verbessern?
Moderation: Nadine Lindner Deutschlandfunk, Korrespondentin Hauptstadtstudio

TeilnehmerInnen:

Werner Scholz ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V., Geschäftsführer der Hausgeräte-Fachverbände

Hans Weinreuter Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V., Abteilungsleiter Energie Bauen

Christian Noll Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF), Geschäftsführender Vorstand

Wann?

Mittwoch, 8. Mai 2018, von 18:00 - 20:00 Uhr

Wo?

Ludwig Erhard Haus Berlin, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

Programm und Anmeldung >

Informationen zu den Berliner Energietagen >

07.03.2018

Richtig Lüften und damit Schimmel vermeiden

Tipps und Tricks, die Kosten sparen> Mehr erfahren

23.01.2018

ENEO bis 31.12.2020 verlängert

Berliner Senat beendet Pilotphase des Energieberatungsprojektes und verlängert die Laufzeit um weitere drei Jahre.> Mehr erfahren

29.11.2017

Die Baubegleitung

Thomas Schwarzer erläutert Inhalte, Vorteile und Fördermöglichkeiten> Mehr erfahren